Westerland: Strandübergang Himmelsleiter für dreieinhalb Wochen gesperrt

Montag, 24.02.2020 17:51 Uhr

Übergang ist witterungsbedingt stark beschädigt

Gesperrt

Der Strandübergang Himmelsleiter auf Sylt ist ab heute für etwa dreieinhalb Wochen gesperrt. Dort sind dringend notwendige Erneuerungen am Strandübergang erforderlich. Der Übergang ist seeseitig witterungsbedingt stark beschädigt und die Erneuerung der Treppenläufe unumgänglich. Insulaner und Gäste werden gebeten, auf andere Übergänge auszuweichen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.