Sylt: Schutzmaßnahmen vor dem steigenden Meeresspiegel

Mittwoch, 18.09.2019 18:52 Uhr

In den kommenden Jahren werden Millionen Euro in einen neuen Uferschutz investiert

Auf Sylt laufen die Schutzmaßnahmen vor dem steigenden Meeresspiegel weiter. Auf der Insel werden in den kommenden Jahren Millionen Euro in einen neuen Uferschutz investiert. Die Insel wird auch durch den Klimawandel nahezu jährlich vor neue Herausforderungen gestellt. Das zeigt sich auch durch die alljährlich immer wieder stattfindenden Sandaufspülungen, mit denen dem Meer dann wieder Land abgetrotzt wird.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.