Lübeck: Lindenau kündigt Maskenpflicht an

Dienstag, 21.07.2020 06:01 Uhr

Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau will für einige Orte in Lübeck Zugangsbeschränkungen und eine Maskenpflicht anordnen. Das berichtet die DPA. Das betreffe den Drehbrückenplatz und die Clemensstraße in der Innenstadt sowie den Carlebachpark im Hochschulstadtteil.

Kontrollen am Wochenende hätten gezeigt, dass sich dort trotz aller Appelle vor allem abends viele Menschen versammelten und die coronabedingten Abstandsregeln nicht eingehalten würden. Die Situation in der Lübecker Fußgängerzone sowie in Travemünde habe sich dagegen am Wochenende als unproblematisch erwiesen – Quelle: www.shz.de/29027837 ©2020

Kontrollen am Wochenende hätten gezeigt, dass sich dort trotz aller Appelle vor allem abends viele Menschen versammelten und die coronabedingten Abstandsregeln nicht eingehalten würden. Die Situation in der Lübecker Fußgängerzone sowie in Travemünde habe sich dagegen am Wochenende als unproblematisch erwiesen – Quelle: www.shz.de/29027837 ©2020

Mehrere Kontrollen hätten zahlreiche Menschenansammlungen an den betroffenen Stellen, trotz verschärfter Regeln in der Pandemie gezeigt, wesshalb Lindenau so handele.

Kontrollen am Wochenende hätten gezeigt, dass sich dort trotz aller Appelle vor allem abends viele Menschen versammelten und die coronabedingten Abstandsregeln nicht eingehalten würden. Die Situation in der Lübecker Fußgängerzone sowie in Travemünde habe sich dagegen am Wochenende als unproblematisch erwiesen, sagte die Sprecherin. – Quelle: www.shz.de/29027837 ©2020

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.