Husum: Raubüberfall an Minderjährigem

Montag, 13.01.2020 12:28 Uhr

Am frühen Samstagabend erschien ein 17-Jähriger auf dem Polizeirevier in Husum und erklärte, dass er und drei weitere Freunde auf einem Hinterhof in Husum von sechs jungen Männern beraubt worden sei. Das hat die Polizei Flensburg bekannt gegeben. Entwendet wurden mehrere Wertgegenstände, jedoch kein Bargeld. Wer etwas beobachtet hat wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.