Flensburg: In der Flensburger Förde ist kaum noch Sauerstoff vorhanden

Montag, 16.09.2019 18:54 Uhr

An der Hafenspitze verfärbte sich das Wasser bereits Türkis

In der Flensburger Förde ist kaum noch Sauerstoff vorhanden. An der Hafenspitze verfärbte sich das Wasser bereits Türkis. Auch die Fischerei ist bereits zum Erliegen gekommen. Stadtverwaltung und Fischer hoffen nun auf Stürme, die für die kommenden Tage angekündigt sind. Die Ursache für die Verfärbung ist noch nicht genau geklärt. Man vermutet eine starke Algenblüte.

 

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.