Sylt: Klixbüll plant eine Fluglinie nach Sylt

Freitag, 08.02.2019 14:24 Uhr

zwischen dem Festland und der Insel soll eine Alternative zur Bahn geboten werden

Die Initiatoren des Projektes sind die drei Bürgermeister von Tinningstedt, Dirk Enewaldsen, Andreas Deidert aus Leck und Werner Schweizer aus Klixbüll. Für die Flugverbindung soll der ehemalige Militärflugplatz in Leck reaktiviert werden. Das Lufttaxi könnte ab 2020 den Linienverkehr aufnehmen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.