Fortschritt: Highspeed Internet für die Gemeinde Nebel auf Amrum

Donnerstag, 06.12.2018 14:35 Uhr

Glasfaserkabel wird verlegt

In der Gemeinde Nebel finden derzeit umfangreiche Erdarbeiten zur Verlegung von Glasfaserkabeln statt. Damit sollen die Bürger ans schnelle Internet angeschlossen werden. Bürgermeister Cornelius Bendixen berichtete auf der letzten Sitzung der Gemeindevertretung, dass finanzielle Mittel für 60 – 80 zusätzliche Breitbandanschlüsse freigegeben wurden. Das Gesamtprojekt beläuft sich auf Kosten in Höhe von 1.6 Mio €.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.